Sie sind hier::Home/Aktuelles
Aktuelles 2017-09-04T16:07:35+00:00
Foto: Risch

Wolfgang Bauer Consort

Wolfgang Bauer  Trompete / Friedemann Wetzel  Violine, Primarius und Solist / Dietlind Mayer  Violine / Ludwig Hampe  Viola / Clemens Weigel  Violincello / Thomas Strauss  Cembalo

Das Wolfgang Bauer Consort spielt Werke von Torelli, J.S.Bach, G.Ph.Telemann, Alessandro Marcello und von Bernhard Krol die „Momente eines königlichen Themas“ für Piccolo-Trompete, Violincello und Cembalo.

 

10. September 2017 / 11:00 in der spätgotischen Frauenkirche in Lienzingen

29. September 2017 / 20:15 in der Einhardbasilika Seligenstadt im Rahmen des Tags des offenen Denkmals

Wettbewerb2017

Bernhard-Krol-Musikwettbewerb 2017

Bewerben können sich junge Musikerinnen und Musiker aus dem Landkreis Esslingen. Der Wettbewerb wird in drei Altersgruppen ausgetragen. Mindestalter 12 Jahre, Höchstalter 19 Jahre. Eines der vorgetragenen Stücke muss das Werk eines zeitgenössischen Komponisten sein, das sich in seiner Klangsprache deutlich von der Musik des 19. Jahrhunderts unterscheidet.

Anmeldung ab dem 1. September 2017 an der Städtischen Musikschule Ostfildern. Anmeldeschluss ist der 25. September 2017.

Das Abschlusskonzert der Preisträger findet am 19. November 2017 in Ostfildern statt.

Opus4

Opus 4

Jörg Richter – Alt/Tenorposaune

Dirk Lehmann – Tenorposaune

Stephan Meiner – Tenorposaune

Wolfram Kuhnt – Bassposaune

Denny Wilke – Orgel

Das Posaunenquartett aus Leipzig spielt Werke von J.S.Bach, J.des Pres, H.Schütz, J.Charpentier, B.Krol u. a.

 

Veranstaltungsort: St. Petrus und Paulus / Neuhausen auf den Fildern

15. Oktober 2017 / 18:00

 

Pfarrkirche_Altenkirchen_2012

Orgel + Bibel + Percussion

Prof. Cornelia Monske   Percussion

Rainer Thomsen   Orgel

Christian Ohm   Sprecher

 

Auf dem Programm stehen Werke von Johann Sebastian Bach, Felix Mendelssohn Bartholdy, Bertold Hummel, Fredrik Schwenk und Bernhard Krol

Dienstag 29. August 2017 – 20:00 / Pfarrkirche Altenkirchen auf Rügen

csm_Gottesaue_1_neu_IMG_0197_1d615bb0ba

Gottesaue Quartett

Vincent Warratz

Lukas Steup

Julius Joachim

Rafael Steinbruck

Die vier jungen Posaunisten aus Karlsruhe streifen stilistisch durch die Jahrhunderte. Von der Renaissance bis hin zu den Beatles und einem Medley aus James-Bond-Filmmusiken. Von Bernhard Krol spielen sie das „Pezzo Armonico“.

 

Freitag 03.11.2017 – 19:30 / St. Martinus Kirche in Sundern – Hellerfeld (Sauerland)

 

Foto:Sebastian Runge

Kammermusik-Matinee des Konzerthausorchesters Berlin

 

Sören Linke  Trompete

Peter Dörpinghaus  Trompete

Helge von Niswandt  Posaune

Kilian Nauhaus  Orgel

Werke von Johann Sebastian Bach, Antonio Vivaldi, Felix Mendelssohn Bartholdy, Bernhard Krol und anderen

Sonntag 7. Januar 2018 – 11:00 / Kammermusiksaal Konzerthaus Berlin am Gendarmenmarkt

Kammermusik-Matinee des Konzerthausorchesters Berlin

 

Sören Linke  Trompete

Peter Dörpinghaus  Trompete

Helge von Niswandt  Posaune

Kilian Nauhaus  Orgel

Werke von Johann Sebastian Bach, Antonio Vivaldi, Felix Mendelssohn Bartholdy, Bernhard Krol und anderen

Sonntag 7. Januar 2018 – 11:00 / Kammermusiksaal Konzerthaus Berlin am Gendarmenmarkt.

Saxophone Classique

Im Jahr 1980 spielten der französische Saxophonist Marcel Perrin und der Nürnberger Pianist Ernst Gröschel die Sonate für Saxophon und Klavier op. 17 von Bernhard Krol ein.

Desweiteren finden sich auf der Platte Werke von Paul Hindemith, Eugène Bozza, Jean Françaix und Marcel Perrin selbst.

Von dieser LP sind einige pressfrische Exemplare noch vorhanden und können erworben werden. Bei Interesse wenden Sie sich bitte über unsere Kontaktseite an Reinhard Krol.

Preis der LP: 25 € zzgl. Porto

      Sonate_op 17